Feedback

In der Abschlussrunde genanntes Feedback zum GenderCamp 2011:

– Zimmer, Haus, Essen super…
- Konversationshach war schöne Methode für Einstieg und Kennenlernen… Ggf. Zweite Runde am Samstag, ggf. kleinere Runden
- Orgateam hat gute Vorbereitungsarbeit geleistet

– zu sehr Norddeutschlandlastige Veranstaltung. Schwer erreichbar für Leute von weiter weg… Schön wäre, wenn auch dezentral im Süden Treffen organisiert werden könnte. Lösung wäre: mehr GenderCamps! – Sprache im Einladungsschreiben verbesserungswürdig (verständlicher, andere Sprachen?)

– Selbstorganisieren der Sessions hat gut geklappt
- Neue Ideen, Denkansätze – Mut zu anderthalbstündigen Blöcken und mehr Parallelität würde Intensität des Programms erhöhen

-Redeverhalten: verpflichtende Sessions zum Redeverhalten? Theaterstück/Szenische Form: Deutlichen machen für problematisches Redeverhalten
- Auseinandersetzungen zu Problemen positiv: Mut zur Entwicklung

>>> Weiteres Feedback darf – sehr gerne – in den Kommentaren hinterlassen werden.

Ein Gedanke zu „Feedback

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>