Schlagwort-Archiv: Filterbubbles

Notwendigkeit von und Kritik an „Bubbles“ (Revolution statt Seifenblasen)

Leider nur eine kurze Stichwortliste weil wir später mit der Doku anfingen.

Eingangsthesen
    * Bubble als Privileg
    * Viel, was ich leider nicht mit bekommen habe

Diskussion:
    * Bubble als Schutz gegen die Außenwelt
    * Bubble als Gefahr der Ausblendung
    * Gefahr von innen – Nazis leben auch in Ihrer Blase und stacheln sich auf
    * Kritik an Definition von Bubble, Gruppenidentität
    * Geht’s überhaupt ohne Bubbles?
    * Kant’sche Realitätstheorie
    * Dichotymie: Wohlfühlblase vs. offensive Umgebungsveränderung
    * Kritik an den Komfortzonen
    * Definifion von Blasen?
    * Artikelreferenz: “Ich lebe in meiner queeren Blase” http://maedchenblog.blogsport.de/2012/03/22/outside-the-bubble/
    * Blase als Selbsbestimmtes Mittel der Realitätsgestaltung
    * Verschiedene Realitäts-Narrative, Queer, Feministisch
    * berichte über Bubblenutzung
    * unterstreicht das Privileg der Bubbleerzeugung